Feiert 20 Jahre StarCraft auf TwitchBlizzard Entertainment|6. März 2018

StarCraft feiert diesen März offiziell seinen 20. Geburtstag und wir feiern den ganzen Monat lang!

Als Teil der Feierlichkeiten, die offiziell am 6. März beginnen, können Spieler aus dem ganzen Koprulu-Sektor Twitch Drops für SC20 verdienen, indem sie einfach nur ihre liebsten StarCraft-Streams einschalten. Egal, ob ihr StarCraft, StarCraft: Remastered oder StarCraft II für die Chance auf zufällige Beute anseht oder verschiedene Missionen abschließt, um garantierte exklusive Beute zu verdienen, es gibt haufenweise Möglichkeiten, an der Party teilzunehmen.

WICHTIG: Damit ihr eure Twitch Drops für SC20 erhalten könnt, müsst ihr euren bevorzugten Blizzard-Account mit eurem bevorzugten Twitch-Account verknüpfen. Besucht die Twitch-Seite für Verknüpfungen, um euch einzuloggen und eure Accounts sofort zu verknüpfen. Wenn ihr selbst Twitch-Streamer seid und wollt, dass euer Kanal Twitch Drops für SC20 anbieten kann, gelten dieselben Voraussetzungen.


Paket: Bob Toss:

Zeigt in StarCraft II mit diesem Paket voller Bob Toss-Gegenstände eure künstlerische Seite. Das Paket enthält ein exklusives Porträt, ein Spray und Emoji. Ihr könnt euch diese Gegenstände verdienen, indem ihr zwischen dem 6. März und dem 6. April insgesamt zwei Stunden lang einen beliebigen Stream von StarCraft, StarCraft: Remastered oder StarCraft II anseht.

StarCraft II-Konsolenskin:

Feiert SC20 mit einem nagelneuen Konsolenskin für StarCraft II! Ihr könnt euch diesen exklusiven Gegenstand verdienen, indem ihr den Geburtstags-Livestream von StarCraft – mit einigen der großartigsten Persönlichkeiten (aus der Vergangenheit und Gegenwart) der Community – am 30. und 31. März insgesamt zwei Stunden lang auf Twitch anseht.

Und es gibt noch mehr:

Zusätzlich zu diesen Möglichkeiten können Zuschauer den ganzen März über zufällige Beute für StarCraft II erhalten. Jede Woche gibt es auf den verschiedenen Kanälen unterschiedliche Beute zu verdienen – seht euch die vollständige Liste zufälliger Beute an und zückt eure Kalender!

WÖCHENTLICHE BEUTE:

Seht euch ab dem 6. März einen beliebigen Twitch-Kanal an, auf dem StarCraft, StarCraft: Remastered oder StarCraft II gestreamt wird und erhaltet so die Chance auf einen zufälligen Ansager oder Co-op-Kommandanten für StarCraft II. Jede Woche wird eine neue Reihe von Ansagern und Co-op-Kommandanten als zufällige Beute verfügbar, schaltet also regelmäßig ein!

  • WOCHE 1 (06.03. – 12.03.): Kommandant: Karax, Ansager: Raynor, Ansager: Swann
  • WOCHE 2 (13.03. – 19.03.): Kommandant: Vorazun, Ansager: Abathur, Ansager: Kerrigan
  • WOCHE 3 (20.03. – 26.03.): Kommandant: Swann, Ansager: Alarak, Ansager: Artanis
  • WOCHE 4 mit [5x Bonus*] (27.03. – 06.04.): Kommandant: Zagara + alle Ansager aus den Wochen 1 bis 3

Wann: 6. März – 6. April 2018 (die genauen Termine findet ihr in der Liste)
Wo: Jeder Twitch-Kanal, auf dem StarCraft, StarCraft: Remastered oder StarCraft II gestreamt wird.

*[UPDATE] In der letzten Woche erhöhen wir die Wahrscheinlichkeit für Beute um das Fünffache.

SC20 DROPS BEI DER JAGD NACH ERFOLGEN:

Seid dabei, wenn sich ausgewählte Twitch-Streamer auf die Jagd nach der begehrtesten Beute im Sonnensystem machen: Kampagnenerfolge für StarCraft II! Seht euch die teilnehmenden Kanäle an, um einen Chance auf ein zufälliges Skinpaket der Terraner, Protoss oder Zerg aus den Warchests der BlizzCon 2017 für StarCraft II zu erhalten. Weitere Informationen zu den acht Teilnehmern werden in Kürze bekanntgegeben!

Wann: 12. März – 6. April 2018
Wo:

Es werden noch mehr Twitch Rivals-Inhalte zu sehen sein, einschließlich FFA und der traditionellen 1v1 Wettbewerbe. Das erste FFA beginnt am Montag, den 12 März um 19:00 Uhr MEZ. Alle 1v1 und FFA Streams werden auf http://twitch.tv/TwitchRivals verfügbar und die Spieler streamen natürlich auch selbst! Hier ist die Liste aller bestätigter Teilnehmer für Europa:

Zeitplan für verbliebene Streams:

  • 12. März - FFA Bounty Brawl EU @ 19:00 Uhr MEZ (Montag)
  • 16. März - FFA Bounty Brawl NA @ 23:00 Uhr MEZ (Freitag)
  • 18. März - StarCraft: Remastered Showdown @ 20:00 Uhr MEZ (Sonntag)
  • 20. März - FFA Bounty Brawl EU @ 19:00 Uhr MEZ (Dienstag)
  • 22. März - StarCraft 2 Showdown @ 20:00 Uhr MEZ (Donnerstag)
  • 24. März - FFA Bounty Brawl EU @ 19:00 Uhr MEZ (Samstag)
  • 25. März - FFA Bounty Brawl NA @ 21:00 Uhr MEZ (Sonntag)
  • 29. März - FFA Bounty Brawl NA @ 23:59 Uhr MEZ (Donnerstag)

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

F: Wie kann ich meine Blizzard- und Twitch-Accounts verknüpfen?

A: Loggt euch in euren Twitch-Account ein oder erstellt einen. Besucht die Twitch-Seite für Verknüpfungen, wählt den Bereich für Blizzard Battle.net aus, wählt eure bevorzugte Spielregion aus und klickt auf Verbinden.

Bevor ihr eure Accounts verknüpft, solltet ihr sicherstellen, dass ihr im selben Browser nicht mit anderen Blizzard-Accounts eingeloggt seid, da dies zu Problemen führen könnte. Schließt diesen Vorgang am besten im „privaten“ oder „Inkognito“-Modus eures Browsers ab.

F: Ich bin Twitch-Streamer. Muss ich auch meine Blizzard- und Twitch-Accounts verknüpfen, um an Twitch Drops für SC20 teilzunehmen?

A: Ja. Damit ihr auf eurem Twitch-Kanal Twitch Drops für SC20 verteilen dürft, muss dieser mit einem Blizzard-Account verknüpft sein. Außerdem müsst ihr sicherstellen, dass ihr in euren Dashboard-Einstellungen Twitch Drops aktiviert habt.

F: Woran erkenne ich, welcher Blizzard-Account mit meinem Twitch-Account verknüpft ist?

A: Ihr könnt auf der Twitch-Seite für Verknüpfungen herausfinden, welcher Blizzard-Account mit eurem Twitch-Account verknüpft ist.

F: Muss ich abgesehen von der Verknüpfung meiner Blizzard- und Twitch-Accounts noch etwas machen, um Twitch Drops für SC20 erhalten zu können?

A: Wenn ihr die Bedingungen für Twitch Drops für SC20 erfüllt habt (zum Beispiel, indem ihr insgesamt zwei Stunden lang StarCraft-, StarCraft: Remastered- oder StarCraft II-Streams angesehen habt, während ihr in den Twitch-Account eingeloggt wart, der mit eurem Blizzard-Account verknüpft ist), müsst ihr einfach nur in Twitch eingeloggt sein. Für zufällige Twitch Drops für SC20 müsst ihr außerdem zu dem Zeitpunkt einen Stream ansehen, zu dem die Beute verteilt wird.

WICHTIG: Einige Browser-Erweiterungen können Twitch daran hindern, eure Anwesenheit auf der Plattform festzustellen. Um sicherzustellen, dass ihr Twitch Drops für SC20 erhalten könnt, empfehlen wir euch, vorübergehend eure Erweiterungen und Plug-Ins zu deaktivieren, während ihr teilnehmende Streams anseht. Weder Blizzard noch Twitch können euch bei Problemen behilflich sein, die durch inkompatible Browser-Erweiterungen verursacht wurden.

F: Woran kann ich erkennen, dass ich Twitch Drops für SC20 erhalten habe?

A: Wenn ihr Twitch Drops für SC20 erhaltet, informiert euch eine Benachrichtigung auf Twitch darüber, welche Beute ihr verdient habt. Der Gegenstand (oder die Gegenstände) wird dann in der von euch bei der Verknüpfung eurer Blizzard- und Twitch-Accounts gewählten bevorzugten Spielregion im Spiel verfügbar.

F: Gibt es irgendwelche Einschränkungen dazu, wer Twitch Drops für SC20 erhalten kann?

A: Ja. Es gelten zusätzliche allgemeine Geschäftsbedingungen. Klickt hier, um mehr zu erfahren.

Besucht für weitere Informationen zu Twitch Drops die Hilfeseite von Twitch (in englischer Sprache).